News

Wir über uns

Produktpalette



Reiseplaner

Geschenkgutschein

Kontakt




Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
08.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 18.00 Uhr

Samstag:
Termine ausschliesslich
auf Vereinbarung.

Für Spontanbesuche bleibt
das Büro geschlossen.

______________________

Beratungen auf Termin sind
auch unter der Woche
möglich und grundsätzlich
zu Ihrem Vorteil.







hauri-reisen
_________________________________________________________________________________________________

TRENTINO: Bergromantik / historische Städte / Genuss 2. - 6. September 2018


Das Trentino, am Rande der Dolomiten, ist eine exklusive Destination für Genuss, Kultur und Landschaft. Die Stadt Trient, einst Konzilstadt, mit vielen Palästen, ist Ausgangspunkt unserer Ausflüge: Ins romantische Val di Non, zum Kloster San Romedio, zum Tovel-See mit der imposanten Bergkulisse und in die Dolomiten mit dem vielfotografierten Bergmassiv der «Drei Zinnen». Unser erstklassiges Hotel liegt direkt bei der Fussgängerzone der historischen Altstadt Trient. Setzen Sie sich in eines der Cafés an den belebten Plätzen und geniessen Sie das typische Ambiente von «Bella Italia».

Highlights
  • Marmorsteinbrüche in Laas
  • Erstklassiges Hotel an bester Lage
  • Das «Val di Non», beschauliche, idyllische Landschaft
  • San Romedio, der Priester und sein Bär
  • Romantisches Schloss Toblino
  • Malcesine am Gardasee mit dem Monte Baldo
  • Die Altstadt von Trient
Reiseprogramm

Sonntag, 2. September / Balsthal / Olten – Zernez – Vinschgau – Trient
Am Morgen Busfahrt via Flüelapass nach Zernez zum Mittagessen. Am Nachmittag fahren wir weiter über den Ofenpass nach Laas, wo uns anlässlich einer Führung in der Marmorfabrik einiges über die Gewinnung dieses kostbaren Baustoffes erzählt wird. Via Umfahrung Meran – Bozen erreichen wir am Abend unser Hotel in Trient. Abendessen im Hotel.

Montag, 3. September / Ausflug ins Non Tal / Trient
Nach knapp einer Stunde Fahrt erreichen wir die Käserei «Caseificio Sociale di Coredo», wo uns Käser Cornello einiges über die Produktion seiner diversen, bestens bekannten Käsesorten erzählen wird. Nach der Degustation, die den Gaumen erfreut, erfreuen wir auch unsere Seele beim Besuch der Pilgerkirchen San Romedio. Nun geht es auf schmaler Strasse hinauf zum Tovel-See, einem Naturidyll im Nationalpark Brenta Adamello. Nach dem Mittagessen in einem typischen Restaurant Rückfahrt nach Trient zu unserem Hotel. Etwas freie Zeit bis uns am späten Nachmittag eine lokale Stadt-Reiseleiterin die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Konzil-Stadt zeigt. Abendessen nicht inbegriffen, unzählige Bars, Pizzerias, Trotterias und Restaurants stehen zur Auswahl.

Dienstag, 4. September / Dolomiten-Rundfahrt / Schloss Toblino
Unsere heutige Fahrt bringt uns in die grandiose Gebirgslandschaft der Dolomiten. Via Umfahrung Bozen erreichen wir das Grödnertal (Val Gardena). Das Tal ist bekannt für sein Skigebiet «Dolomiti Superski», dem grössten Skiverbund der Welt. Die Bevölkerung von ca. 30‘000 Personen spricht Ladinisch, verwandt mit unserem Rätoromanisch. Nach dem Besuch einer Holzschnitzerei geht die spektakuläre Fahrt über das Sellajoch nach Canazei, wo wir eine Mittagspause einlegen. Die Rückfahrt erfolgt über den Karerpass mit kurzem Halt am idyllischen Karersee. Via Umfahrung Bozen kehren wir im Verlaufe des Nachmittags zurück zu unserem Hotel in Trient. Nach einer Ruhepause fahren wir zum Toblino-See, wo auf einer Insel das sagenumwobene Schloss Toblino steht. Hier geniessen wir das Abendessen in historischem Ambiente. Rückkehr ins Hotel um ca. 22.00 Uhr.

Mittwoch, 5. September / Gardasee
Nach dem Frühstück Fahrt via Rovereto an den Gardasee und zum pittoresken Städtchen Malcesine. Mit einer modernen
Seilbahn geht es nun (bei schönem Wetter) hinauf zum Monte Baldo, mit einmaliger Sicht auf den Gardasee und die umliegende Gebirgslandschaft. Nach der Rückkehr ins Städtchen freie Zeit zum Flanieren, Shoppen und zum Mittagessen (nicht inbegriffen). Am frühen Nachmittag Fahrt nach Riva, wo wir die spektakulären Wasserfälle von Varone besuchen. Danach Rückfahrt nach Trient mit Ankunft um 16.00 Uhr. Spazieren Sie nochmals durch die Strassen und über die belebten Plätze «unserer» Stadt. Abschieds-Abendessen im Hotel.

Donnerstag, 6. September / Vinschgau – Reschenpass – Arlberg – Olten/Balsthal
Nochmals geniessen wir die Fahrt der Etsch entlang, vorbei an Tausenden von Obstbäumen, via Bozen – Meran ins Vinschgau und Richtung Reschenpass. In einem tollen Restaurant lassen wir uns ein herrliches Mittagessen servieren. Am Nachmittag geht es entlang dem Reschensee, über den Reschen- und den Arlberg-Pass via Ostschweiz zurück nach Olten / Balsthal mit Ankunft ca. 20.30 Uhr.

Unser Hotel / Grand Hotel Trento
Direkt am Eingang in die verkehrsberuhigte / verkehrsfreie Altstadt von Trient gelegenes, erstklassiges und traditionelles Hotel. Schöne Empfangshalle, elegante Bar und sehr gutes Restaurant. Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet mit Bad oder Dusche/ WC, Fernseher. Kleine Wellness-Abteilung gegen Gebühr.

Vorgesehene Reiseleitung: Erika Kunz


   
________________________________________________________________________________________________

Pauschalpreis
 
 
pro Person
Einzelzimmerzuschlag

Min. Teilnehmerzahl: 15
Max. Teilnehmerzahl: 25
Fr. 1190.00
Fr.   150.00


 


Das ist inbegriffen
  • Fahrt mit komfortablem Reisebus ab / bis Einsteigorte, inkl. Strassengebühren, Taxen, Verpflegung und Unterkunft des Fahrers
  • Unterkunft im erstklassigen 4*-Grand Hotel Trento. Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, inklusive Service und Taxen
  • Mahlzeiten: Alle Mahlzeiten (ausser Abendessen am Montag und Mittagessen am Mittwoch) im Hotel oder in ausgesuchten Restaurants
  • Alle Ausflüge, Besichtigungen, Eintritte, Führungen, Seilbahnfahrt usw. inbegriffen
  • Auftragspauschale / Anteil Reisegarantie
  • HAURI REISEN – Top: Trinkgelder für die lokalen Reiseleiter / Führer, Schweizer Buschauffeur, Restaurants und Hotel sind inklusive!
  • HAURI REISEN – Qualität: Umsichtig geplant und sinnvoll gestaltet, klare Preise, keine versteckten Extras!
  • HAURI REISEN – Plus: Von A – Z persönlich geführt und betreut
Nicht inbegriffen
  • Obligatorische Annullations- und Extrarückreisekosten-Versicherung
  • Persönliche Auslagen, Getränke usw.
  • Weitere Reiseversicherungen

_________________________________________________________________________________________________