News

Wir über uns

Produktpalette



Reiseplaner

Geschenkgutschein

Kontakt




Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
08.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 18.00 Uhr

Samstagmorgen:
Termine ausschliesslich
auf Vereinbarung.

Für Spontanbesuche bleibt
das Büro geschlossen.

______________________

Beratungen auf Termin sind
auch unter der Woche
möglich und grundsätzlich
zu Ihrem Vorteil.







hauri-reisen
_________________________________________________________________________________________________

RHEIN - HOLLAND - BELGIEN / Jubiläums Folklore Flussfahrt 10. - 18. Juni 2016


Reiseprogramm

Freitag, 10. Juni 2016 Schweiz - Strassburg - Beginn Flussfahrt…
Anreise nach Strassburg mit modernen Komfort-Reisebussen der Firma Twerenbold.Die Abfahrtszeiten und Einsteigeorte legen wir später fest, damit wir noch besser auf die Wünsche der Passagiere eingehen können. Einschiffung ab 16.00 Uhr. Um 18.00 Uhr legt das Schiff Richtung Speyer ab.

Samstag, 11. Juni 2016 …Speyer - Bonn
Um 3.00 Uhr erreicht die «Queen» Speyer. Speyer ist eine Stadt mit rund 50000 Einwohnern. Weithin bekannt ist Speyer durch seinen Kaiser- und Mariendom. Gilt als die weltweit grösste noch erhaltene Kirche und zählt seit 1981 zum UNESCO-Weltkulturerbe.Wir werden einen geführten Stadtrundgang anbieten. Die Altstadt ist gut zu Fuss von der Anglegestelle erreichbar.Um 13.00 Uhr geht die Flussfahrt weiter Richtung Bonn.

Sonntag, 12. Juni 2016 Bonn - Arnheim
2.00 Uhr Ankunft in Bonn. Für den Vormittag werden wir Ihnen ein interessantes und vielseitiges Programm zur Besichtigung der ehemaligen Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland zur fakultativen Buchung unterbreiten. Um 13.00 Uhr geht die Flussfaht weiter Richtung Arnheim in Holland.

Montag, 13. Juni 2016 Arnheim - Schoonhoven
Um 2.30 Uhr legt die «Queen» in Arnheim an. Als Ausflugsangebot ist am Vormittag ein Besuch des Freilichtmuseums vorgesehen; vergleichbar mit dem Ballenberg in der Schweiz. Um 13.00 Uhr verlässt das Schiff Arnheim in Richtung Schoonhoven, wo es um 19.30 Uhr ankommen wird. Schoonhoven ist eine typisch holländische Kleinstadt mit ca. 12000 Einwohnern. Die Innenstadt ist von der Schiffsanlegestelle gut erreichbar und eignet sich daher gut für einen abendlichen Spaziergang.

Dienstag, 14. Juni 2016 Schoonhoven - Rotterdam
Geniessen Sie während der zweistündigen Fahrt (9.00 bis 11.00Uhr) die einmalig schöne Landschaft mit den Windmühlen von Kinderdijk. In Rotterdam ist für den Nachmittag eine Stadt- und Hafenrundfahrt inkl. Besuch der neuen Markthalle geplant.

Mittwoch, 15. Juni 2016 Rotterdam - Middelburg
Um 3.00 Uhr in der Früh beginnt die Fahrt über Kanäle und Binnenseen zur Halbinsel Walcheren. Ziel ist die 47000 Einwohner zählende Stadt Middelburg, wo die «Queen» um 13.30 Uhr ankommen wird. Als fakultativer Ausflug werden wir Ihnen die Fahrt zum Deltapark Neeltje Jans anbieten. Da gibt es u.a. eine Barriere gegen Sturmfluten; die Besichtigungsmöglichkeit von aussen wie auch von innen ist die besondere Eigenschaft dieser eindrücklichen Einrichtung. Rückfahrt über Veere nach Middelburg.

Donnerstag, 16. Juni 2016 Middelburg - Terneuzen - Gent - Antwerpen
Um 6.00 Uhr verlässt das Schiff Middelburg, wo es um 8.30 Uhr in Terneuzen einen Stop einlegen wird, damit die Passagiere, die sich einem Tagesausflug nach Brügge anschliessen möchten, aussteigen können. Das Schiff erreicht Gent um 11.30 Uhr. 13.00 Uhr Rückkehr vom Ausflug. Ab ca. 15.00 Uhr Stadtrundfahrt/rundgang in Gent. 19.00 Uhr Abfahrt in Gent Richtung Antwerpen.

Freitag, 17. Juni 2016 …Antwerpen - Nijmegen
In der Nacht um 3.30 Uhr erreicht die «Queen» Antwerpen. Am Vormittag kann man sich einer Stadtrundfahrt/rundgang anschliessen. Um 13.00 Uhr beginnt die lange Fahrt von Antwerpen nach Nijmegen, wo die Ankunft um 4.30 Uhr sein wird.

Samstag, 18. Juni 2016 Nijmegen - Schweiz
Um ca. 8.00 Uhr beginnt die Rückfahrt mit den Bussen von «Twerenbold». Kaffeehalte und Mittagessen unterwegs.
 

   

Unterhaltung

Nebst der Wahl des erstklassigen Schiffes mit guter Infrastruktur und einer feinen Küche gehört die Unterhaltung zu unserem grossen Markenzeichen. Die Formation Heu-obe-nabe mit Pfarrer Ernst Heller und die Ländlerkapelle Res Bracher ergänzten sich auf der Seinefahrt 2015 hervorragend. Daher werden uns beide Kapellen im 2016 auf der «Queen» begleiten. Das ebenso beliebte Plausch-Jassturnier mit Lothar Brünisholz hat seinen festen Platz im Programm, wie auch das Hauri-Chörli, das sich jeweils aus dem Publikum rekrutiert.

«Endlich vom Alltagsstress abschalten, die Seele baumeln lassen. Viele wertvolle Augenblicke werden einem geschenkt, sei es auf der mediativen Flussfahrt, auf kulturellen Ausflügen und/oder am Abend, wo musiziert und gesungen wird. Wieder einmal Zeit haben für sich und die anderen. Die Freude, die in die Herzen einkehrt ist das beste Lebenselixier». Ernst Heller


   



 
  Ernst Heller, der Clown Gottes

Ernst Heller begleitet die Flussfahrten schon viele Jahre als Bordpfarrer und als Conférencier.Legendär sind seine musikalisch umrahmten Predigten in nostalgischen Kirchen, wie z.B. in Vienne an der Rhône oder in Dürnstein an der Donau. Mit seiner Klarinette «Frieda» unterstützt er seine Kollegen von «Heu-obe-n-abe»; diese Formation wird auch auf der «Queen» für Stimmung sorgen.

 


 
  Hans (Housi) Bracher

Er ist die treibende Kraft hinter den Kulissen. Das Unterhaltungsprogramm an Bord trägt seit der Moselfahrt von 2001 seine Handschrift. Still wird es jeweils im Saal, wenn er sein Lied «De Housi» vorträgt.




 

 
  Stephan Keiser

Der begnadete Jodler ist Initiant und Mitgründer des legendären «Keiser-Chörli», das jahrelang das Programm auf Hauri's Folklore- und Untrhaltungsschiffen auf Europas Flüssen geprägt hat. Heute unterstützt er mit der Bassgeige die Ländlerkapelle Res Bracher. Aus der Mitte der
ReiseteilnehmerInnen rekrutiert er jeweils das «Hauri-Chörli», mit dem er ein bis zwei Lieder einstudiert.

 


 
  Res Bracher

Zusammen mit Werner Amacher, Stephan Keiser und abwechslungsweise mit Carlo Simonelli, Markus Flückiger und Barbara Betschart ist Res Bracher seit Beginn mit seiner Ländlerkapelle für die musikalische Unterhaltung zuständig. Markus Flückiger, Barbara Betschart und Carlo Simonelli können aus terminlichen Gründen leider nicht mitreisen. Wer sie ersetzt ist noch offen!


 


 
  Hansruedi Hauri

1986 gründete er in Zofingen die Hauri Reisen AG. So zu sagen als sein Steckenpferd buchte er erstmals im Jahr 1992 ein Flussschiff als Vollcharter von Basel bis Amsterdam. 2001 begann die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Keiser-Chörli, der Ländlerkapelle Res Bracher und Pfarrer Ernst Heller. Er freut sich, diese Reise leiten und begleiten zu dürfen. Von sich sagt er: «Ich bin erst zufrieden, wenn die Gäste es auch sind».

 


_________________________________________________________________________________________________

MS Excellence Queen****+

In den vergangenen Jahren haben wir mit den Flussschiffen «Excellence Rhône», «Excellence Princess», «Excellence Queen» und «Excellence Royal» gute Erfahrungen gemacht. Daher ist es uns nicht schwer gefallen, für die Fahrt von 2016 wiederum ein Schiff aus dem Hause Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten AG zu chartern. Die Fahrt mit der «MS Excellence Queen» vom Jahr 2013 ist uns in bester Erinnerung.

Technische Daten: Baujahr: 2010/2011; Kategorie: Passagiere: 142 (Hauptdeck 32) (Mitteldeck 56) (Oberdeck 54); Bordsprache: Deutsch; Bordwährung: Euro.




                                       

_________________________________________________________________________________________________

Ein gewohnt fairer Preis für eine einmalige Reise!

Wenn Sie die Preise mit einer gleichwertigen Fahrt eines Mitbewerbers vergleichen, müssen Sie berücksichtigen, dass die Reise 9 Tage/8 Nächte dauert, dass die Trinkgelder für das Schiffspersonal und die Buschauffeure sowie das Mittagessen auf der Rückfahrt eingeschlossen sind.

Im Pauschalpreis sind folgende Leistungen eingeschlossen:
  • Organisierte An- und Rückreise mit Komfortcar von «Twerenbold».
  • Generelle Sitzplatzzuteilung in den Bussen.
  • Mittagessen auf der Rückfahrt am 18. Juni 2016.
  • Vollpension auf der «MS Ecxellence Queen» mit Tee und Kaffee; Unterkunft in der gewählten Kategorie.
  • Fixe Tischzuteilung im Esssaal.
  • Bordunterhaltung.
  • Trinkgeld für das Schiffspersonal und die Buschauffeure von «Twerenbold».
  • Reiseleitung durch Hansruedi Hauri.
Pauschalpreise pro Person in CHF
Hauptdeck 2-Bett-Kabine; Basispreis
Hauptdeck 2-Bett-Kabine; zur Alleinbenützung
Mitteldeck 2-Bett-Kabine; hinten (Kab. 228/229)
Mitteldeck 2-Bett-Kabine; Basispreis
Mitteldeck 2-Bett-Kabine; Minisuite (Kab. 201/202)
Oberdeck 2-Bett-Kabine; Basispreis
Oberdeck 2-Bett-Kabine; Minisuite; hinten (Kab. 327/328)
Oberdeck 2-Bett-Kabine; Minisuite; vorne (Kab. 302)
 

1950.00
1950.00
2590.00
2760.00
3050.00
2960.00
3070.00
3190.00

Einzelreisende profitieren von einem top Angebot auf dem Hauptdeck. Doppelkabine zur Alleinbenützung = CHF 1950.00! Auf dem Mittel- und Oberdeck beträgt der Zuschlag CHF 750.00; das Angebot ist limitiert.

Nicht eingeschlossen sind:
Persönliche Auslagen, wie Getränke usw.; fakultative Ausflüge und Reiseversicherungen.

Ausflüge während der Reise

Das detaillierte Ausflugsprogramm stellen wir Ihnen vor, sobald die Reise durch Hansruedi Hauri rekognosziert ist. Kleine zeitliche Anpassungen an den im Programm aufgeführten Tagesetappen sind vorbehalten.

Allgemeine Vetrags- und Reisebedingungen
 
   


________________________________________________________________________________________________