Suchen Sie sich Ihre Traumreise in über 1.000 Angeboten
0 Merkliste
Angebot merken

  • Norwegen

HURTIGRUTEN - dem Nordlicht entgegen von Bergen nach Kirkenes

Auf der Nordroute, an Bord der Hurtigruten «MS Polarys, erleben Sie von Bergen bis Kirkenes ein richtiges Wintermärchen. Highlights wie Tromsø, die Lofoten, das Nordkapp und viel «Friluftsliv» Aktivitäten machen diese Reise unvergesslich.

  • Schiffsreisen

Wünschen Sie sich ein richtig schönes Wintermärchen mit viel Schnee? Entdecken Sie den faszinierenden Hohen Norden an Bord der MS Polarlys. Seit 1893 ist auf der Hurtigruten (schnelle Verbindung) jeder Tag einzigartig! Reisen Sie entlang der norwegischen Küste, fahren Sie 34 Häfen an und lassen Sie sich an Bord von der Schiffscrew verwöhnen. Die Reise beginnt im südlichen Bergen, geht weiter über Trondheim, den nördlichen Polarkreis sowie die Lofoten bis nach Tromsø. Auf der Weiterfahrt nach Kirkenes sehen Sie Hammerfest, die nördlichste Stadt Europas und das Nordkap. Zum Abschluss erleben Sie eine Hundeschlittentour durch die atemberaubende Winterlandschaft – eines von vielen eindrücklichen Erlebnissen während Ihrer Reise.

Highlights

  • Fahrt auf der Nordroute mit der MS Polarlys von Bergen bis Kirkenes
  • Abwechslungsreiche Winterlandschaften zu Wasser und zu Land
  • «Friluftsliv» Aktivitäten
  • Die nordischen Städte Bergen, Ålesund, Trondheim und Tromsø
  • Ausgewählte Ausflüge während der Reise in einer Privatgruppe
  • Nordkap - 71°10′ nördliche Breite
  • Himmelsspektakel «Aurora Borealis»

Reiseprogramm

Dienstag, 14. März / Zürich – Bergen

Vormittags Flug von Zürich nach Bergen. Check-in für 1 Nacht im Hotel Thon Rosenkrantz. Gemeinsames Abendessen.

Mittwoch, 15. März / Bergen

Am Morgen Stadtrundgang durch die heimliche Hauptstadt Norwegens. Besuch des historischen Hanseviertels Bryggen sowie Fahrt zum Berg Fløyen, der eine beeindruckende Aussicht bietet. Mittagessen frei. Einschiffung am späten Nachmittag. Gemeinsames Abendessen an Bord. Die schönste Seereise der Welt beginnt!

Donnerstag, 16. März / Floro - Kristiansund

Geniessen Sie den ersten Tag an Bord. Am Morgen passieren Sie auf der Fahrt nach Ålesund den atemberaubenden Nordfjord. Besichtigung von Ålesund mit seiner Jugendstil-Architektur auf Weltklasseniveau. Am Abend haben Sie einen kurzen Aufenthalt in Molde. Die MS Polarlys fährt weiter Richtung Kristiansund.

Freitag, 17. März / Kristiansund – Rorvik

Sie erreichen Trondheim, die ehemalige Hauptstadt Norwegens in der Früh. Erleben Sie während des gemeinsamen Stadtrundgangs u. a. die farbenfrohen alten Holzhäuser und den Nidaros Dom, Norwegens bekannteste Kirche. Am Nachmittag Weiterfahrt Richtung Rorvik.

Samstag, 18. März / Polarkreis und Lofoten

Heute Morgen gegen 06.00 Uhr überqueren Sie eine unsichtbare Grenze, den nördlichen Polarkreis 66°33' N. Ein Höhepunkt des heutigen Tages wird die Polarkreistaufe sein. Nachmittags gemeinsamer Ausflug ab Bodo (12.30 – 15.00) zum Saltstraumen. Wieder an Bord, fahren Sie durch die spektakuläre Inselwelt der Lofoten. Kurzer Aufenthalt am Abend auf den Lofoten/Svolvaer (21.00 – 22.00).

Sonntag, 19. März / Stokmarknes – Skjervoy

Geniessen Sie den Vormittag an Bord. Ihr Schiff ist während der ganzen Reise Ihr Zuhause. Lauschen Sie einem Vortrag des Expeditionsteams oder lassen Sie die unberührte Küstenlandschaft im Panorama Salon an sich vorbeiziehen. Den Nachmittag verbringen Sie in Tromsø (14.15 – 18.30), der Hauptstadt der Arktis. Auf einer geführten Tour entdecken Sie die grösste Stadt der Polarregion mit ca. 66'000 Einwohnern. Selbstverständlich werden Sie die berühmte Eismeerkathedrale besichtigen. Am Abend Weiterfahrt Richtung Skjervoy.

Montag, 20. März / Oksfjord – Berlevag

Am frühen Morgen legt das Schiff in Hammerfest (05.15 – 06.00), der nördlichsten Stadt Europas an. Vielleicht nehmen Sie sich die Zeit für einen kurzen Frühspaziergang, bevor das Schiff weiter Richtung Norden fährt. Das Nordkap, am Ende der Welt, besuchen wir ab Honningsvag (11.15 – 14.45) bei einem gemeinsamen Ausflug mit dem Bus. Geniessen Sie die atemberaubende Landschaft, während dem Sie den legendären 71. Breitengrad überqueren. Das Nordkap – die nördlichste Spitze des europäischen Kontinents. Weiterfahrt Richtung Berlevag und letzter gemeinsamer Abend an Bord.

Dienstag, 21. März / Kirkenes

Ankunft am Morgen (09.00) in Kirkenes, einer kleinen Stadt nahe der russischen Grenze. Fahrt mit dem Bus zum Hotel und Check-in für 1 Nacht im Hotel Thon. Am Nachmittag erleben Sie eine faszinierende Fahrt mit dem Schlitten durch die zauberhafte Winterlandschaft. Am Abend gemeinsames Abschiedsessen in Kirkenes.

Mittwoch, 22. März

Transfer vom Hotel zum Flughafen, Rückflug mit SAS via Oslo nach Zürich.

Himmelsspektakel: Aurora Borealis

Dieses phänomenale Naturspektakel sehen Sie am besten in klaren, dunklen Winternächten. Bewundern Sie die grünlich-bläulich leuchtenden Schleier des Nordlichts direkt vom Deck Ihres Hurtigruten-Schiffes. Wie wehende Vorhänge tanzen sie über den Nachthimmel und erleuchten die Landschaft in einem mystischen Ton – schlicht einmalig. Haben Sie einmal ein Nordlicht gesehen, vergessen Sie es nie mehr! Selbstverständlich gibt es keine Garantie für Nordlichter, aber die norwegische Küste zählt in den Wintermonaten zu den wenigen Gebieten unserer Erde, in denen Sie dieses Naturschauspiel sehr gut beobachten können.

Kabinentypen:

Aussenkabine Superior, separate Betten, eines davon ein Bettsofa, Dusche/WC. Kabinen auf den oberen Decks.

Aussenkabine, separate Betten, eines davon mit einem Bettsofa, Dusche/WC. Kabinen auf den unteren Decks.

Aussenkabine, separate Betten, eines davon ist ein Bettsofa, einige Kabinen mit Bullaugen resp. eingeschränkter/keiner Sicht. Dusche/WC. Kabinen auf den unteren Decks.

Vorgesehene Reiseleitung: Claudia Leimgruber Müller

Eingeschlossene Leistungen

  • Linienflug Zürich – Bergen / Kirkenes - Zürich mit SAS inkl. Flughafentaxen, Gebühren sowie einem Gepäckstück (Stand November 21)
  • 6 Übernachtungen in der ausgewählten Kabine auf der MS Polarlys inkl. Vollpension (Getränke zum Frühstück: Kaffee, Tee, Wasser, Saft und Milch. Zum Mittag- und Abendessen wird Mineralwasser gereicht. Kaffee und Tee wird nach dem Abendessen in der Bar serviert)
  • 1 Übernachtung im Hotel Thon Rosenkrantz in Bergen inkl. Abendessen und Frühstück
  • 1 Übernachtung im Hotel Thon in Kirkenes inkl. Abendessen und Frühstück
  • Vor- und Nachprogramm in Bergen und Kirkenes gemäss Programm
  • Rundfahrten und Besichtigungen inklusive Eintritte gemäss Programm ab Schiff
  • Zusätzliche Begleitung durch einen versierten Reiseleiter
  • Auftragspauschale / Anteil Reisegarantie
  • HAURI REISEN - Top: Trinkgelder für die lokale Reiseleitung / Restaurants / Busfahrer / Hotels sind auch inklusive!
  • HAURI REISEN - Qualität: umsichtig geplant und sinnvoll gestaltet, klare Preise, keine versteckten Extras!
  • HAURI REISEN - Plus: von A-Z persönlich geführt und betreut!

Nicht eingeschlossen

  • Obligatorische Annullierungs- und Extrarückreisekosten-Versicherung
  • Persönliche Auslagen, weitere Getränke (z. B. Weinpaket auf dem Schiff), usw.
  • Weitere Reiseversicherungen

Termine | Preise | Onlineanfrage

Hurtigrute

9 Tage
1 möglicher Termin
ab 4.765,00 CHF
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
14.03. - 22.03.2023
9 Tage
Pro Person Aussenkabine (z.T. eingeschränkte/keine Sicht) / Doppelzimmer, Mahlzeiten gemäss Programm
4.765,00 CHF
14.03. - 22.03.2023
9 Tage
Pro Person Aussenkabine / Doppelzimmer, Mahlzeiten gemäss Programm
4.995,00 CHF
14.03. - 22.03.2023
9 Tage
Pro Person Aussenkabine Superior / Doppelzimmer, Mahlzeiten gemäss Programm
5.145,00 CHF
14.03. - 22.03.2023
9 Tage
Aussenkabine (z.T. eingeschränkte/keine Sicht) / Einerbelegung, Mahlzeiten gemäss Programm
6.205,00 CHF
14.03. - 22.03.2023
9 Tage
Aussenkabine / Einerbelegung, Mahlzeiten gemäss Programm
6.615,00 CHF
14.03. - 22.03.2023
9 Tage
Aussenkabine Superior / Einerbelegung, Mahlzeiten gemäss Programm
6.990,00 CHF
Min. Teilnehmerzahl: 10
Max. Teilnehmerzahl: 15

Wichtige Info
Die Einreisebestimmungen der einzelnen Länder betreffend COVID-19 wechseln zurzeit ständig. Sie sind bei den Ausschreibungen daher nicht erwähnt, wir halten unsere Gäste diesbezüglich auf dem Laufenden.

Weitere interessante Gruppenreisen