Suchen Sie sich Ihre Traumreise in über 1.000 Angeboten
0 Merkliste

Reisebericht Chalkidiki

Studienreisebericht / 13. - 17. Juni 2022

von Doris Meister

In der nördlichen Ägäis ragen die drei Landzungen der Halbinsel Chalkidiki ins Meer. Die Halbinsel Kassandra, welche touristisch am meisten erschlossen ist, bietet an seiner Ostküste wunderschöne Ferienanlagen. Die mittlere Halbinsel Sithonia ist ein «Muss» für Naturfreunde und Ruhesuchende. Hier finden Sie einsame Buchten, unbebaute Naturstrände und eine ausreichende touristische Infrastruktur. Die östliche Halbinsel Athos ist am wenigsten touristisch genutzt und nach dem heiligen Berg Athos benannt, wo sich die Mönchsrepublik befindet.

Auf unserer Studienreisen haben wir die drei Landzungen mit den klingenden Namen Kassandra, Sithonia und Athos besucht.

Frühmorgens flog unsere Gruppe mit Aegean Airlines von Zürich nach Thessaloniki. Die Grossstadt ist Ausganspunkt für die Region Zentralmakedonien und die Halbinsel Chalkidiki.
Aegean fliegt die Strecke Zürich – Thessaloniki - Zürich zweimal pro Woche und die Swiss je nach Saison täglich.

Nach Ankunft unternahm unsere Gruppe eine Stadtrundfahrt. Oberhalb des Zentrums, liessen wir die dicht bebaute Stadt und die Hochhäuser hinter uns und genossen eine atemberaubende Aussicht von Ano Poli, der Oberstadt Thessalonikis.

Während vier Tagen besichtigten wir vielfältige Hotels. Vom kleinen Boutique Hotel bis zur grossen Luxusanlage. Wir genossen die griechische Gastfreundschaft sowie die schöne Natur und liessen uns kulinarisch mit der typisch griechischen Küche verwöhnen.

Während eines Tagesausfluges mit einem Piratenschiff, fuhren wir an der Küste der Landzunge Athos vorbei und bestaunten die byzantinischen Klöster der Athos Mönche vom Schiff aus. Die Schiffe müssen einen Mindestabstand zur Küste einhalten. Die Mönchsrepublik um den Berg Athos ist autonom und steht seit 1923 unter staatlichem Schutz. Heute leben noch etwas mehr als 2‘000 Mönche inmitten der Natur und halten sich an ein strenges Reglement.  Vor der Rückfahrt machte das Schiff einen Zwischenstopp in Ouranopolis, wo die Möglichkeit bestand, einen Sprung in das glasklare, türkisblau schimmernde Wasser der Ägäis zu wagen, eine typisch griechische Mahlzeit zu geniessen oder Souvenirs zu kaufen.

Bevor wir nach weiteren Hotelbesichtigungen am letzten Tag frühmorgens wieder den Rückflug antraten, liessen wir uns in der Aegean-Lounge in Thessaloniki noch ein wenig verwöhnen.

Die Region Chalkidiki ist nicht so bekannt wie zum Beispiel die griechischen Inseln. Wer ruhige Plätze und Strände mit türkisblauem Meer sucht, ist hier genau richtig.

Gerne gebe ich Ihnen bei einem persönlichen Beratungsgespräch die Hoteltipps bekannt. Ich freue mich auf Ihren Besuch.

Bild_2
Bild_3
Bild_1
Bild_4
Bild_7
Bild_9
Bild_6
Bild_5
Bild_8

Weitere Beiträge:

Reisebericht Chalkidiki

23. September 2022

Glasklares Wasser, einsame Buchten und die griechische Gastfreundschaft sorgen für traumhafte Strandferien

Reisebericht Wiesbaden & Rheingau

16. August 2022

Lust, etwas Neues zu entdecken?

Reisebericht Weimar

25. Mai 2022

Eine Frühlingsreise auf den Spuren von Goethe, Schiller, Luther und Bauhaus.

Reisebericht Venedig

26. April 2022

Venedig – «la Serenissima»

Reisebericht Sri Lanka

22. Februar 2022

Eine Perle im Indischen Ozean …

Costa Rica

20. Januar 2022

Suchen Sie sich Ihre Traumreise in über 1.000 Angeboten 0 Merkliste Reiseziele Afrika Ägypten Botswana Kapverden Marokko Namibia Südafrika Tanzania / Zanzibar Arabien Arabische Emirate Oman Asien Indonesien Japan Philippinen Singapur Sri Lanka Thailand Vietnam Australien Europa Albanien Baltikum Belgien Deutschland Brandenburg & Mecklenburg Vorpommern Spreewald Sylt Frankreich Griechenland Kos Mykonos Holland Irland Italien Sardinien […]

Reisebericht Costa Rica

19. Januar 2022

Pura vida …

Reisebericht Bärenbeobachtung in Alaska

17. Juni 2020

Ein lang ersehnter Wunsch geht in Erfüllung

Reisebericht Kreuzfahrt Inside Passage

12. Juni 2020

Mit der Golden Princess durch die Inside Passage

Reisebericht Bali

28. Mai 2020

Traumhafte Landschaft, Kultur und Tradition auf Bali