Suchen Sie sich Ihre Traumreise in über 1.000 Angeboten
0 Merkliste

Reisebericht Usedom

Kurzstudienreise mit Railtour an die Ostsee / 4. - 7. Mai 2019

Von Monika Flury

Samstag, 04. Mai 2019

Abflug mit SWISS LX2570 um 12.00 h von Zürich nach Heringsdorf und Ankunft um 13.50 h. Wir werden sehr nett auf dem kleinen Flughafen empfangen, da dies der 1. Direktflug ab Zürich ist. Der Bürgermeister begrüsst uns sogar persönlich. Transfer zum Travel Charme Strandhotel in Bansin. Hotelbesichtigung und Nachtessen.

Sonntag, 05. Mai 2019

Fahrt nach Ahlbeck. Es ist herrlich, am 47 Kilometer langen, bis 70 Meter breiten Sandstrand zu schlendern und die frische Meeresluft zu geniessen. Besichtigung vom Hotel Das Ahlbeck & Spa. Das tolle Hotel mit einer grossen Geschichte liegt an der längsten Promenade Europas – 12.5 Kilometer.

Besuch am Mittag im Bernstein Reich im Ostseebad Zinnowitz. Ganz aufgeregt kann ich meinen eigenen Bernstein schleifen. Zuerst ist der Stein matt und dann glänzend. Wir erfahren viel über diesen speziellen Stein.

Am Nachmittag Fahrt nach Wolgast. Uns erwartet ein Segeltörn mit dem Segelschoner Weisse Düne. Ein leckerer, maritimer Lunch wird uns an Bord serviert. Das Nachtessen geniessen wir im Restaurant Remise in Stolpe. Das stilvolle Restaurant beglückt uns mit einer kreativen Küche – Pommern Tapas und regionale Köstlichkeiten.

Montag, 06. Mai 2019

Endlich können wir die Insel mit dem Velo erkunden: 200 Kilometer Radwege und 400 Kilometer Wanderwege warten auf die Besucher. Mit dem Velo ab Heringsdorf besichtigen wir einige Hotels. Am Nachmittag steht eine Führung in Deutschlands ältester Strandkorbmanufaktur an. Alle Strandkörbe werden von Hand hergestellt. Es gibt auch Strandkörbe für Hunde, etc. Weiterfahrt mit dem Velo auf dem tollen Radweg/Promenade nach Swinemünde. Wir sind nun in Polen. In Swinemünde hat es mir gar nicht gefallen. Ein Bauplatz neben dem anderen. Grosse Hotels werden gebaut. Da freue ich mich so richtig auf die Rückfahrt nach Bansin. Abendessen im Marc O’Polo Strandcasino in Heringsdorf. Witzig und frech, ist dieses Restaurant und das Essen ist sehr fein.

Dienstag, 07. Mai 2019

Nach dem Frühstück Fahrt mit der Deutschen Bahn von Anklam nach Berlin Hauptbahnhof. Abwechslungsreiche Fahrt durch eine schöne Landschaft. Besichtigung der DB Lounge im Bahnhof. Dann eine tolle Überraschung: Lunch im Hotel ADLON – DAS Hotel in Berlin. Die Mitarbeiter sind aufgeregt und voller Vorfreude: Prinz Charles und seine Camilla werden an diesem Abend im Hotel nächtigen. Der Aufmarsch von Zuschauern ist enorm in Berlin und wir verpassen fast unseren Rückflug nach Zürich. Abflug mit SWISS LX981 ab Berlin Tegel um 17.05 h mit Ankunft in Zürich um 18.30 h.

Eine tolle Studienreise mit der RAILTOUR geht zu Ende. Die Ostsee hat einiges zu bieten: herrliche Bäderarchitektur und einzigartige Villen, sonnenreichster Ort Deutschlands mit 2000 Sonnenstunden im Jahr, tolle Natur, feines Essen, frische Luft und noch viel mehr.

Ich freue mich, Sie beraten zu dürfen.  

 

981037-897302-V1-P0
An der Ostsee in Fehmarn
1015671-931936-V1-P0
Usedom_01
Usedom_02
Usedom_03
Usedom_05
Usedom_04
Berlin_Hotel_Adlon

Weitere Beiträge:

Reisebericht Bärenbeobachtung in Alaska

17. Juni 2020

Ein lang ersehnter Wunsch geht in Erfüllung

Reisebericht Kreuzfahrt Inside Passage

12. Juni 2020

Mit der Golden Princess durch die Inside Passage

Reisebericht Bali

28. Mai 2020

Traumhafte Landschaft, Kultur und Tradition auf Bali

Reisebericht Neuseeland

6. März 2020

Eine traumhafte Reise durch Neuseeland

Reisebericht Holland

27. Februar 2020

An Bord der Excellence Pearl

Reisebericht Philippinen

17. Februar 2020

Traumhafte Landschaften und Badestrände auf den Philippinen

Reisebericht Albanien

12. Februar 2020

Ein Land der Gegensätze

Reisebericht Island

8. Februar 2020

Island – „das Land aus Feuer und Eis“

Reisebericht Flussfahrt Belgien

6. Februar 2020

Von Brügge nach Wesel mit der «Excellence Pearl»

Reisebericht Südamerika

24. Dezember 2019

Ein lang ersehnter Wunsch geht in Erfüllung …