Suchen Sie sich Ihre Traumreise in über 1.000 Angeboten
0 Merkliste
Angebot merken

  • Rumänien

UNBEKANNTES RUMÄNIEN, WANDERN & KULTUR

Entdecken Sie mit uns Siebenbürgens Kultur und die Karpaten. Naturerlebnisse mit Bärenbeobachtung, Schloss Dracula, der Ceausescu-Palast in Bukarest und weitere Überraschungen warten auf Sie.

  • Flugreisen

Erleben Sie ein Land mit grosser Geschichte, Traditionen und riesigen Kontrasten – von Grossstädten bis zum einfachen Leben auf dem Land. Das Reich von Dracula und Ceausescu bietet nicht nur spektakuläre Geschichte, sondern auch wilde Natur und eine Vielfalt an Pflanzen und Tieren. Der Aufenthalt in Siebenbürgens Kultur und den wilden Karpaten ist ein Erlebnis der besonderen Art. Nutzen Sie die Gelegenheit dieser geführten Gruppenreise; erleben und geniessen Sie Rumänien mit uns.

Highlights:

  • Kurze Flüge mit SWISS und Austrian Airlines
  • Besuch von Bukarest mit dem berühmten und umstrittenen Parlamentspalast
  • 4 Tage «Auszeit» im Bergdorf Magura in der Villa Hermani
  • Geschichte und Wanderung zum Schloss Dracula in Bran
  • Bärenbeobachtung (fakultativ)
  • Aufenthalt in Hermannstadt/Sibiu
  • Exklusiv für unsere Gruppe, deutschsprechende Reiseleitung ganze Reise

Reiseprogramm

Samstag, 25. Mai / Anreise nach Bukarest

Gegen Mittag Abflug mit SWISS nach Bukarest (12.00 / 15.10). Nach Ankunft informative Fahrt zu unserem Hotel in der Hauptstadt. Die Metropole beeindruckt durch ihre Gegensätze. Prachtvolle Bauten wechseln sich ab mit Wohnburgen und kleinen, verwinkelten Gassen mit Landhäuschen. Gemeinsames Abendessen.

Sonntag, 26. Mai / Stadtführung Bukarest und Palast des Volkes

Am Morgen Besichtigung des zweitgrössten Gebäudes der Welt, dem in der Ceausescu Zeit erbauten Palast des Volkes. Heute befindet sich darin das rumänische Parlament. Im Anschluss interessante Stadtbesichtigung. Am Nachmittag abwechslungsreiche Fahrt in die Karpaten zum Bergdorf Magura, wo Sie die nächsten 4 Nächte in der Villa Hermani logieren werden. Mitten in der ländlichen Natur erwartet Sie ein wunderbares Panorama. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

Montag, 27. Mai / Rumänische Bergdörfer, fakultative Bärenbeobachtung

Leichte Wanderung durch die Orte Magura und Pestera, die sich weit über eine Hochebene zwischen Königstein- und Bucegi-Gebirge erstrecken. Lunchpaket für unterwegs. Am späteren Nachmittag besteht die Möglichkeit, wilde Bären zu beobachten. Ein Förster begleitet Sie dazu auf einen Hochstand im Wald. Nach dem Eindunkeln Rückkehr ins Hotel und gemeinsames Abendessen.

Dienstag, 28. Mai / Mit dem Pferdewagen ins Burzental

Kurze Einstiegswanderung. Danach Fahrt mit einem Pferdefuhrwerk in gemächlichem Tempo zum eigentlichen Startpunkt der ca. 4-stündigen Wanderung. Auf einem Pfad entlang des Königsteins Anstieg zu einer Einsiedelei. Dieser Ort diente sowohl im Mittelalter als auch während der Kommunistenzeit als Rückzugsort für die Bauern und Partisanen von Zarnesti. Am Ende der Wanderung wartet wieder der Pferdewagen und bringt Sie zurück ins zivile Leben. Abendessen in der Villa Hermani.

Mittwoch, 29. Mai / Bärenreservat und Wanderung nach Wolkendorf

Am Morgen Fahrt nach Zarnesti und Besuch des Bärenreservates. In einem Eichenwald haben mittlerweile über 100 europäische Braunbären eine neue Heimat gefunden. Alle diese Bären haben schlimme Jahre der Gefangenschaft hinter sich und können nun ihr Leben in einem natürlichen Umfeld geniessen. Danach geht es in einer zweistündigen Wanderung über einen sanften Höhenrücken nach Wolkendorf, wo Sie mit Kaffee und Baumstriezel-Kuchen empfangen werden. Einblick in die teilweise restaurierte und gepflegte Kirchenburg. Rückfahrt nach Magur und gemeinsames Abendessen.

Donnerstag, 30. Mai / «Dracula»-Schloss in Bran und Kronstadt

Nach dem Frühstück Gepäckverlad. Danach Wanderung von Magura zur Törzburg in Bran, besser bekannt als »Dracula-Schloss». Was es mit dem finsteren Grafen auf sich hat, erfahren Sie vor Ort. Busfahrt von Bran nach Kronstadt / Brasov und freie Zeit für das Mittagessen. Die Stadt bietet viele kulturelle Schätze. Im Stadtzentrum weisen vor allem die Schwarze Kirche, die Honterus-Schule und der Rathausplatz auf glanzvolle, vergangene Zeiten hin. Die Schwarze Kirche ist die grösste gotische Kathedrale in Südosteuropa. Ihre Orgel ist mit 4000 Pfeifen ausgestattet und eine der wenigen erhaltenen und noch gespielten Orgeln des Berliner Baumeisters Buchholz. Abendessen und Übernachtung im Zentrum von Brasov. Nach dem Essen haben Sie Gelegenheit für einen individuellen Spaziergang.

Freitag, 31. Mai / Fahrt nach Hermannstadt

Unterwegs Besuch der imposanten orthodoxen Klosteranlage in Sambata de Jos und gemeinsamer Mittagslunch. In Sibiu / Hermannstadt Spaziergang durch die interessante, historische Altstadt, die als eine der schönsten von Siebenbürgen gilt. Gegründet wurde die Stadt im 12. Jahrhundert durch Siedler aus dem Moselraum. Aus dieser Zeit stammt auch die enge Beziehung zu Luxemburg, die an mehreren Ecken der Altstadt sichtbar wird. 2007 wurde Hermannstadt zu Europas Kulturhauptstadt ernannt. Modernes, pulsierendes Leben verläuft hier im Gleichklang mit der Geschichte. Abschiedsessen in einem Lokal in der Stadt. Übernachtung in einem kleinen Hotel in einer ruhigen Wohngegend der Neustadt.

Samstag, 01. Juni / Abschied von Siebenbürgen und Rückreise in die Schweiz

Am Morgen freie Zeit für einen gemütlichen Spaziergang in Hermannstadt oder für einen Besuch der imposanten Gemäldesammlung im bekannten Brukenthal-Palais. Am Nachmittag Fahrt zum Flughafen und Rückflug mit Austrian Airlines via Wien nach Zürich (16.05 – 16.35 / 17.35 – 19.00).

Zusatz-Infos zu unserer Reise nach Rumänien

Die Villa Hermani ist in einem Naturpark gelegen und hat eine fantastische Panoramasicht. Die Zimmer in der Pension sind einfach, aber liebevoll eingerichtet und mit dem üblichen Komfort wie Dusche / WC und Fön ausgestattet. Das Haus ist heimelig und sehr persönlich vom Ehepaar Kurmes geführt. Die deutschsprechenden Inhaber werden die Gruppe mehrheitlich auf den Wanderungen und Ausflügen begleiten. Das Strassennetz in Rumänien ist sehr unterschiedlich ausgebaut. Neben wenigen Autobahnabschnitten und üblichen Hauptstrassen sind viele Strecken auf dem Land nicht asphaltiert. Die Leute sind überall sehr hilfsbereit und freundlich. Sie bereisen ein sehr schönes Land mit einer wechselhaften Geschichte. Seien Sie offen für vielfältige Eindrücke.

Vorgesehene Reiseleitung: Rita Fluri

Anforderungen

Diese Reise stellt einige Anforderungen an die Fitness der Teilnehmer. Es werden auf der Reise längere Stadtrundgänge, Besichtigungen, Touren oder Wanderungen durchgeführt.

Eingeschlossene Leistungen

  • Linienflug mit Swiss Zürich – Bukarest und mit Austrian Airlines Hermannstadt – Wien – Zürich. Beide
  • Flüge in Economy Klasse, inklusive Flughafentaxen und einem Aufgabegepäck à 23kg
  • Gute Mittelklasse-Hotels in Bukarest, Kronstadt und Hermannstadt, Unterkunft in Doppel- und Einzelzimmern mit Bad/Dusche/WC, inklusive Frühstück
  • Unterkunft in der Villa Hermani inklusive Halbpension
  • Mittagessen oder Lunchpakete am 26.05./27.05./28.05./29.05./31.05.
  • Abendessen in ausgesuchten Restaurants in Bukarest, Brasov, Sibiu
  • Alle Transfers, Ausflüge und Eintritte gemäss Programm
  • Deutschsprechende Reiseleitung vor Ort
  • Auftragspauschale / Anteil Reisegarantie
  • HAURI REISEN – Top: Trinkgelder für die lokale Reiseleitung / Restaurants / Hotels sind inklusive! HAURI REISEN – Qualität: umsichtig geplant und sinnvoll gestaltet, klare Preise, keine versteckten Extras!
  • HAURI REISEN – Plus: von A – Z persönlich geführt und betreut!

Nicht eingeschlossen

  • Obligatorische Annullations- und Extrarückreisekosten-Versicherung
  • Persönliche Auslagen
  • Getränke bei den Mahlzeiten
  • Mittagessen am 25.05./30.05./01.06.
  • Bärenbeobachtung vom Hochstand EUR 45.00 vor Ort zahlbar (Montag, 27. Mai)
  • Weitere Reiseversicherungen

Termine | Preise | Onlineanfrage

Rumänien

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.850,00 CHF
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
25.05. - 01.06.2019
8 Tage
Doppelzimmer bei 15 - 17 Personen, Mahlzeiten gemäss Programm
1.850,00 CHF
25.05. - 01.06.2019
8 Tage
Doppelzimmer bei 11 - 14 Personen, Mahlzeiten gemäss Programm
1.950,00 CHF
25.05. - 01.06.2019
8 Tage
Einzelzimmer bei 15 - 17 Personen, Mahlzeiten gemäss Programm
2.080,00 CHF
25.05. - 01.06.2019
8 Tage
Einzelzimmer bei 11 - 14 Personen, Mahlzeiten gemäss Programm
2.180,00 CHF
Min. Teilnehmerzahl: 11
Max. Teilnehmerzahl: 17
Weitere interessante Gruppenreisen